Interessante IT-Events

Ein Kalender mit den öffentlichen Usergroup-Treffen in Dresden, sowie Messen und Veranstaltungen, die für uns interessant sind.

März 2020
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
24
25
26
27
28
29
1. Mär.
18:00Open Weekly Session
close
subject
Open Weekly Session

date_range24. Februar, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr


description
We promote and support the free exchange of ideas and joint programming on our own hobby projects or public open source repositories.
If you have your own project, you are welcome to present it here in a safe environment. Otherwise you are free to listen to others and encourage or help them to move forward.
Regular projects:
* "Rebuild Language Project" - Exploring ideas for better programming languages.
Please bring your laptop - we have WIFI. So you can show us your stuff and look up ours
If 18:00 is too early. No problem - it's an open session. Please RSVP and add a comment when you plan to arrive.
If you like this meetup on another day of the week - write Andreas a message.
18:30Meetup I / 2020 [PHP USERGROUP DRESDEN]
close
subject
Meetup I / 2020 [PHP USERGROUP DRESDEN]

date_range25. Februar, 18:30 Uhr - 22:30 Uhr

description
Programm / Program
18:30 Uhr (06:30pm) - Doors Open
19:00 Uhr (07:00pm) - User group + Host Intro
19:30 Uhr (07:30pm) - N/A at the moment
21:00 Uhr (09:00pm) - Community + Socializing
2
3
4
5
6
7
8
18:00Open Weekly Session
close
subject
Open Weekly Session

date_range02. März, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr


description
We promote and support the free exchange of ideas and joint programming on our own hobby projects or public open source repositories.
If you have your own project, you are welcome to present it here in a safe environment. Otherwise you are free to listen to others and encourage or help them to move forward.
Regular projects:
* "Rebuild Language Project" - Exploring ideas for better programming languages.
Please bring your laptop - we have WIFI. So you can show us your stuff and look up ours
If 18:00 is too early. No problem - it's an open session. Please RSVP and add a comment when you plan to arrive.
If you like this meetup on another day of the week - write Andreas a message.
18:30Agile Dresden - #23 Education meets Agi...
close
subject
Agile Dresden - #23 Education meets Agile values

date_range03. März, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr


19:00IT & Web Treffen am Abend [Web und IT N...
close
subject
IT & Web Treffen am Abend [Web und IT Netzwerktreffen]

date_range03. März, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


19:00Unix-Stammtisch
close
subject
Unix-Stammtisch

date_range04. März, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


19:00JUG Saxony Vortrag: Eine Einführung in ...
close
subject
JUG Saxony Vortrag: Eine Einführung in Server-Side Rendering mit Angular [Software Engineering Community]

date_range05. März, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


description
Abstract:
Single-Page-Anwendungen mit einem Framework wie Angular, React oder Vue.js haben ein konzeptionelles Problem: Der JavaScript-Code wird in einer einzigen "leeren" HTML-Seite ausgeführt.
Suchmaschinen wie der GoogleBot führen zwar auch JavaScript aus, aber wir wissen nie, wie zuverlässig das tatsächlich funktioniert. Im Zweifel sehen die Suchmaschinen eine leere Seite – und SEO wird so gut wie unmöglich. Auch die User Experience leidet: Bevor der Nutzer mit der Anwendung interagieren kann, muss der Code heruntergeladen und gerendert werden. Das verlängert die Ladezeit und frustriert.
In diesem Vortrag dreht sich alles um die Ideen und Konzepte von Server-Side Rendering mit dem Webframework Angular. Wir besprechen drei Lösungsansätze und zeigen praktisch, wie eine bestehende Angular-Anwendung in wenigen Schritten zur vollwertigen server-gerenderten App wird.
Referent:
Ferdinand Malcher ist Google Developer Expert (GDE) und Autor des deutschsprachigen Angular-Buchs im dpunkt.verlag. Er arbeitet als selbständiger Berater, Trainer und Mediengestalter mit Schwerpunkt auf Angular, RxJS und TypeScript. Zusammen mit Johannes Hoppe hat er die Angular.Schule gegründet. Ferdinand ist passionierter Trainer und ist mit Vorträgen auf internationalen Konferenzen vertreten.
Sonstiges:
Für Essen und Trinken ist gesorgt. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch! :)
9
10
11
12
13
14
15
20:00Linux User Group
close
subject
Linux User Group

date_range11. März, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

19:00Vortrag Stefan Urlberger "Weiterpflegen...
close
subject
Vortrag Stefan Urlberger "Weiterpflegen oder neu entwickeln?" [C++ Usergroup Dresden]

date_range12. März, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr


description
der Geschäftsführer Stefan Urlberger hat sich großzügig bereit erklärt unser Meetup im März erstmals zu hosten und nutzt die Gelegenheit gleich uns die ewige Dauerfrage bei langjährig eingesetzter Software zu beantworten: Weiterpflegen oder neu entwickeln?
Teaser:
Das Planungssystem Vi2000 für Ein- und Mehrfamilienhäuser ist seit über 30 Jahren in Entwicklung und bei über 2000 Kunden in Verwendung. Stefan gibt uns einen Überblick über die Entwicklung der letzten 20 Jahre, die er selbst mit begleitet hat und welche Weichenstellungen es aus welchen Gründen für die künftige Neu- und Weiterentwicklung der Plattform gibt. Zum einen beinhaltet das einen Rückblick auch in Hinblick auf Nearshoring-Versuche als auch einen Ausblick auf die Zukunft in Richtung Cloudplattform.
Für unser leibliches Wohl wird gesorgt.
20:00Dresden Perl Mongers
close
subject
Dresden Perl Mongers

date_range12. März, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr


16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1. Apr.
2
3
4
5
19:00Unix-Stammtisch
close
subject
Unix-Stammtisch

date_range01. April, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


20:00Dresden Perl Mongers
close
subject
Dresden Perl Mongers

date_range02. April, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr


20:00Dresden.pm
close
subject
Dresden.pm

date_range02. April, 20:00 Uhr - 20:00 Uhr


description
Wir bieten ernsthaften Support rund um Perl-Einstiegsthemen wie
Code-Reviews
erstes CPAN-Modul bauen
Parrot und Rakudo Perl6 compilieren
Updates zu
Perl 5
Perl 6
Deutscher Perlworkshop
YAPC::Europe
und für Fortgeschrittene
Trost
Traditionelle Folklore
misc & etc.

Alle Details zum Abo und zur Pflege des Kalenders gibt es im dazugehörigen Blog-Beitrag.

Alternative Ansichten: